Lynn Summers

Es handelt sich hier um eine Trilogie



Brennendes Verlangen ist Teil 1. Maya ist eine Modejournalistin und wird zu einem Interview geschickt, was gar nicht ihr Bereich ist, Architektur& Wirtschaft.
Dort trifft sie auf Julian, den Sohn des Interviewpartners.brennendes_Verlangen
Dieser ist natürlich extrem sexy, reich und verlobt.
Im gesamten Buch versucht sie ihm so gut wie möglich aus dem Weg zu gehen, er aber immer wieder ihre Nähe sucht. Teil 1 endet mit einem Cliffhanger.
Ich muss zugeben die Grundidee erinnert ein bisschen an »Shades of Grey«, allerdings ist diese Geschichte hier definitiv realer und könnte, auch wenn es der Millionär ist, trotzdem so passieren. Schreibstil ist super flüssig und wie auch sofort im Geschehen drinnen.
Wie auch im richtigen Leben machen auch die Protagonisten mehr als genug Fehler und es kommt hin und wieder zu Missverständnissen, was mich persönlich aber freut, weil es so zum anfassen und eintauchen einlädt.
Beide entwickeln sich im Buch langsam voran und lernen den ein oder anderen Kompromiss einzugehen. Natürlich gehört auch eine Portion Drama mit rein und so wird Julians Bruder Jayden leider auch eine größere Rolle zugeteilt, als man eigentlich möchte. Doch nicht nur er versucht Steine in den Weg zu legen auch Melissa spinnt die ein oder andere Intrige.
Was mir persönlich weniger gefallen hat war die Lösung der Probleme. Ich finde, das hätte hier und da nicht nur sich einfach in Luft auflösen sollen, allerdings ist es ja auch kein Erotikthriller:)

Vertrautes Verlangen ist dann Teil 2 und schließt zum Glück nahtlos an. Es vertrautes_verlangenscheint als wenn Maya und Ju
lian ihr Glück doch nicht so genießen dürfen wie sie es eigentlich nach allem verdient haben. Es werden einige Dinge die im 1. Teil offengeblieben sind erklärt bzw. gelöst und natürlich kommen neue hinzu.Die neuen Eskapaden die den beiden es echt schwer machen und einige davon sind echt extrem,  werden aber auch wieder geklärt, allerdings teilweise ohne Tiefgang. Wie gesagt man hätte daraus mehr machen können. Aber das ist meine persönliche Meinung. Sonst konnte ich auch den Teil nur zum Schlafen aus der Hand legen.
Das Ende ist natürlich irgendwie vorhersehbar aber trotzdem supergut gelungen.

 
Mit Forever Yours endet dann die Trilogie. Dies ist aber nur eine kurze

Geschicforever_yourshte um zu erfahren, wie es mit den beiden nach Teil 2 nun weitergeht. Sehr gut gelungen und trotz der kürze auch mit Tiefgang und bildlich beschrieben.

 


Alle3 zusammen sind sehr gut gelungen. Von der knisternden Erotik bis hin zum Drama ist alles dabei. Von allem eine gute Menge. Die Erotikszenen sind nicht zu detailliert oder zu übermäßig. Rundherum gibt es von mir eine klare Kauf- und Leseempfehlung.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s